Kokosmuffins und Mandelsandkekse

image

Heute ist wieder Meditation im Zeitfenster. Draußen hat es geschneit und es ist noch immer sehr kalt. Wir stärken die Seele mit unserer Meditationspraxis und für das körperliche Wohlbefinden gibt es Entspannungstee und selbstgebackene Kekse.

Kokosmuffins

Zutaten für 10 Muffins:

40 g geschmolzene Butter, ca. 70 g Seidentofu (oder 1 Ei), 70 g Puderzucker, 3 EL fettreiche Kokosmilch (oder 3 EL Sahne), 100 g Mehl, 1 TL Backpulver, 1 Prise Salz, 4 EL Kokosraspel

Zubereitung:

Den Backofen auf 165 Grad vorheizen.

In einer Schüssel den Seidentofu cremig aufschlagen und mit dem Puderzucker gut verrühren. Die geschmolzene Butter und die und die Kokosmilch zugeben und weiter schlagen.

Mehl, Backpulver, 1 Prise Salz und die Kokosraspel mischen und unterrühren.

Alles zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten.

Den Teig auf 10 Muffinförmchen verteilen. 20 Minuten bei 165 Grad Umluft backen.

Mandelsandkekse

Zutaten

200 g weiche Butter, 140 g Puderzucker, 1 Päckchen Vanillezucker, 1 Ei, 330 g Weizenmehl, 1 TL Backpulver, 70 g gemahlene Mandeln, 1 Messerspitze echte Vanille

Zubereitung

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.

In einer Schüssel die weiche Butter mit dem Zucker schaumig rühren. Das Ei zufügen und 25 Sekunden lang zu einer cremigen Masse schlagen.

Mehl, Backpulver, gemahlene Mandeln, eine Prise Salz und 1 Messerspitze echte Vanille mischen und gut verrühren.

Das Backblech mit Backpapier auslegen und 1 Teelöffel große Teighäufchen formen und auf das Blech setzen. Mit einer Gabel die Oberfläche flach drücken.

15 Minuten bei 180 Grad Umluft backen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s