Feldsalat mit Wildgarnelen

Feldsalat mit Garnelen

Ein leckeres Fastfood

Dieser Salat ist eine wunderbare Vorspeise, kombiniert mit geröstetem, dunklem Körnerbrot eine leichtes Gericht für den Abend.

Feldsalat mit Wildgarnelen

Zutaten

Feldsalat (ca. eine Handvoll pro Person)
Garnelen etwa 5 Stück pro Person
4 Zehen Knoblauch

Den Salat gut waschen und trockenschleudern.
In einer Pfanne die angedrückten Knoblauchzehen mit Schale in Öl anrösten. Die Garnelen waschen, trocknen und etwa 2 Minuten in der Pfanne mit dem Knoblauch beidseitig braten. Dabei salzen und pfeffern. Den Salat in Schüsseln anrichten, etwas Dressing zugeben, die Garnelen auf dem Salat verteilen und mit Orangenzesten garnieren.

Zutaten für das Dressing
1/2 TL gekörnte Brühe
3 TL Quittengelee
2 TL Honig
100-150 ml Olivenöl
1 1/2 Zitronen
Weißer Pfeffer

Zubereitung Dressing
Wie schon früher einmal beschrieben, bereitet Ihr das Dressing unkompliziert in einem Schraubglas mit gut schließendem Deckel zu. Darin die Brühe mit etwas, max. 50 ml, kochendem Wasser übergießen. Den Honig in die warmen Brühe einrühren. Alle restlichen Zutaten zugeben und das verschlossene Gefäß kräftig schütteln.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s