Chicorée-Möhren-Salat mit gerösteten Walnüssen

chicory salad

Bitter und süß – ein wunderbarer Salat für die neue Woche

Chicorée-Möhren-Salat mit gerösteten Walnüssen

2-3 Chicorée, 300g Möhren, 1 Spitzpaprika, Saft einer Orange und einer Zitrone, 1 Bund Schnittlauch, 3 EL Kokosblütenzucker, 80g Walnusskerne, Salz, ½ TL scharfen Paprika, 4EL Olivenöl, 1 EL Puderzucker, 1 TL Koreanderkörner, ½ TL Kreuzkümmel /beides gemörsert und etwas Muskat

Die Möhren werden geschält und in Stifte geschnitten und kommen dann mit dem Öl, dem Orangensaft, 2 TL Zucker, Salz, Paprika und den anderen Gewürzen in einen Wok und werden solange unter großer Hitze gekocht, bis der Saft verdampft ist und die Möhrenwürfel Farbe bekommen – vom Feuer nehmen und abkühlen lassen. Chicorée und die Paprikaschote in Streifen schneiden, Zitronensaft, Zucker und die abgekühlten Möhren vorsichtig miteinander vermischen und ziehen lassen. In dieser Zeit werden die Walnusskerne mit dem Puderzucker und zwei Prisen Salz in einer Pfanne vorsichtig kandiert, bis die Nüsse gleichmäßig mit einem hauchdünnen Zuckerfilm überzogen sind. Die Nüsse und den geschnittenen Schnittlauch unterheben und servieren.

Der bittere Geschmack des Chicorées harmoniert wunderbar mit den süßen Möhren. Dazu kommen die knackigen Walnüsse mit den süß-salzigen Röstaromen. Guten Appetit

 

5 Gedanken zu “Chicorée-Möhren-Salat mit gerösteten Walnüssen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s