Gefüllte Auberginen und Zucchinis

Auberginen und Zucchinis

Gefüllte Auberginen und Zucchinis

3 mittelgroße Auberginen, 5 kleine Zucchinis (ca. 20cm), 5 rote Zwiebeln, 1 Bund Frühlingszwiebeln, 250g Tomaten, 2 EL Tomatenmark, 1 Paket Schafskäse, 1 große Handvoll frische Kräuter (Thymian Oregano, Rosmarin), Salz, 1 kleine Paprikaschote, 1 Chilischote, 3 Knoblauchzehen, 2 TL Zucker, 2 EL Balsamico, Olivenöl, zum drüberstreuen, 1 Handvoll Basilikum und zum Dekorieren ein paar Johannisbeeren

Die Auberginen werden längs halbiert und mit einem scharfen Löffel so ausgehöhlt, dass eine Wandstärke von mindestens 1 cm bleibt. Das herausgenommene Fruchtfleisch fein hacken und zusammen mit den Zwiebel-, Knoblauch-, Tomaten-, Chili- und Paprikawürfeln in Olivenöl bei großer Hitze braten, bis die Zwiebeln glasig sind, Tomatenmark unterrühren und die, mit groben Salz gemörserten Kräutern (fein hacken geht natürlich auch) zugeben. Mit den genannten Gewürzen abschmecken. Dabei könnt ihr die Füllung nach euren Vorlieben würzen.

Die mit Öl eingepinselten Gemüsehälften werden im Grill bei ca. 200°C mit geschlossenem Deckel für 20 min indirekt gegrillt. Wenn Ihr einen Backofen verwendet, mit Ober- und Unterhitze. Nun kann die Füllung in die Mulden gegeben werden, Käsewürfel darauf verteilen und die Zucchini und Auberginen für weitere 20 min backen. Im Backofen wird zum Schluss kurz die Grillfunktion zum Bräunen des Käses eingeschaltet, beim Grill geht das leider nicht. Hier empfiehlt sich zum Ende der Garzeit ein kurzes direktes Grillen.

Basilikum drüberstreuen und mit den Beeren garnieren.

Pimientos

Pimientos waschen und gut abtrocknen. In einer Pfanne mit heißem Öl solange braten, bis die Schoten wie auf dem Bild aussehen. In einem Sieb abtropfen lassen und grobes Meersalz darüber streuen.

Paprika

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s