Vanillekipferl

IMG_0526

Vanillekipferl müssen einfach jedes Jahr dabei sein.

Zuaten

280 g Mehl, 1 Prise Salz, 100 g gemahlene Mandeln, 70 g Puderzucker, 2 Päckchen Vanillezucker, 1 Messerspitze Bourbon Vanille, 220 g weiche Butter. Die Mandeln können auch durch gemahlene Haselnüsse ersetzt werden.

Zum Bestäuben

80 g Puderzucker, 80 g Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker

Zubereitung

  1. Für den Mürbeteig das Mehl in die Rührschüssel geben, die übrigen Zutaten zufügen und alles zu einem glatten Teig verarbeiten. Mit den Händen zu einer Kugel formen, in Folie eingewickelt 1 Stunde kalt stellen.
  2. Von dem Teig kleine, gleichmäßig große Stücke abschneiden und diese auf der Arbeitsfläche zu Kipferln rollen und formen und auf das mit Backpapier ausgelegte Backblech legen und kalt stellen.
  3. Die Kipferl im vorgeheizten Backofen 10 – 15 Minuten bei 180 Grad backen.
  4. Jeweils 80 g Zucker und 80 g gesiebten Puderzucker mischen, den Vanillezucker untermischen.
  5. Mit dem Backpapier vom Backblech ziehen und noch warm in der Puderzucker – Zucker – Mischung wälzen.

Diese Plätzchen warten heute auf Euch nach der Pilatesstunde! Ich freue mich auf Euch!

image1

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s