Blumenkohl-Spargel- Kartoffelgratin

F6CE351F-36B8-4DD0-97B9-37C81F4B73B4
Aufläufe/ Gratins sind wunderbar vorzubereiten und ihr könnt so gut wie alle Gemüsesorten verwenden. Das Gemüse wird blanchiert oder vorgekocht, alles in eine Auflaufform geschichtet und geriebenen Käse darüber gestreut. In den Kühlschrank stellen bis die Familie oder Gäste kommen, dann ab in den Backofen.

Zutaten für 4 Personen

1 kleiner Blumenkohl, 1 Bund grüner Spargel, 5-6 Kartoffeln, 1 Becher Sahne, Salz, Pfeffer, Currygewürz, 250 g Parmesan oder anderen herzhaften Käse, Petersilie.

Zubereitung

Wie schon oben beschrieben, das Gemüse blanchieren und die Kartoffeln bissest kochen.  Ales erstes die Kartoffelscheiben, dann das Gemüse in die Form schichten. Nun die Sahne mit den Gewürzen vermischen und darüber verteilen. Zuletzt den geriebenen Käse über das Gemüse streuen.

Im Backofen für 20-25 Minuten bei 180 Grad Ober- Unterhitze garen und anschließend  ca. 5 Minuten mit der Grillfunktion backen bis der Käse bräunt.

 

 

 

Blumenkohlsteaks mit Gemüse- Käsekruste

blumenkohl steaks

Blumenkohlsteaks mit Gemüse- Käsekruste

Das ist eine köstliche, vegetarische Alternative zur Weihnachtsgans. Ich bin verliebt in das Gericht!

Zutaten für 3 Personen

1 großer Blumenkohl, 6 TL Olivenöl, 120g Blattspinat, 1 TL Sambal Oelek, 1 Bund glatte Petersilie, 200g Bergkäse, 4 EL eingelegte, große Kapernbeeren, 40g Pankomehl (japanisches Paniermehl), 1 Bio Zitrone, 1 rote Spitzpaprika, Salz, Pfeffer

Wenn ihr es scharf liebt, dann könnt ihr statt der Kapernbeeren 2-3 EL Jalapenos aus dem Glas, kleingeschnitten, mit dem Gemüse für die Kruste vermischen.

Feldsalat, Essig und Öl für das Dressing

Kartoffeln geschält und gekocht

Zubereitung

Den Backofen auf 200 Grad Umluft vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.

Den Blumenkohl, Spinat, Feldsalat, Petersilie und die Paprika waschen. Den Spinat, die Petersilie und den Feldsalat gut abtropfen lassen. Paprika würfeln. Zwiebeln klein schneiden. Petersilie kleinhacken. Kapern und eventuell die Jalapenos kleinhacken.

Den Stiel des Blumenkohls herausschneiden. Zwei außenliegende Flanken des Blumenkohls abschneiden und fein hacken. Den restlichen Blumenkohl in 4 ca. 3 cm dicke Scheiben schneiden. Die Scheiben von beiden Seiten mit Öl einreiben, pfeffern, salzen, auf das heiße Blech legen und im Ofen ca. 20 Minuten backen.

Den Käse reiben und mit dem gehackten Blumenkohl, den Paprikawürfeln, Zwiebeln, den Kapernbeeren, Pankomehl, Petersilie und dem Zitronenabrieb vermischen. Mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft abschmecken.

Das Blech aus dem Backofen holen, die Backofentemperatur auf 180 Grad reduzieren, die Käse- Gemüsemischung großzügig auf den Blumenkohlscheiben verteilen und leicht festdrücken. Im Backofen 18-20 Minuten backen bis die Käsekruste etwas zerlaufen und leicht gebräunt ist.

Vor dem Servieren mit Paprikawürfeln bestreuen.

Dazu passen Kartoffeln, Spinatgemüse oder/und ein Feldsalat.