Mediterranes Gemüse

Sommerküche

Mediterranes Gemüse mit Rosmarinkartoffeln

Gesund kochen ist nicht aufwendig, eine Gemüsepfanne ist schnell und einfach zubereitet. Frische Kräuter sorgen für den richtigen Pep im Essen und ersetzen Geschmacksverstärker.

Zutaten

1 Zucchini, 1 Aubergine, 1 Fenchelknolle, 3 Frühlingszwiebeln, 2 Paprika, 5 Tomaten, 1 große Zwiebel, 5 Knoblauchzehen, Olivenöl, 3 EL Tomatenmark, Oregano, Thymian, Rosmarin, Pfeffer, Salz, 200 ml Weißwein oder besser Portwein, 250 g Fetakäse

12 längliche Kartoffeln (frühe Ernte), Rosmarin, Öl zum Schwenken

Zubereitung

Den Backofen vorheizen – 180°C.

Zwiebel und Knoblauchwürfeln in einer Ofenfesten Pfanne anbraten. Kurz bevor der Knoblauch bräunt wird das Tomatenmark mit den Tomaten dazugegeben – schmoren, bis die Flüssigkeit verdampft ist – mit Wein ablöschen und das grob geschnittene Gemüse zugeben. Unter großer Hitze durchschwenken. Die fein gehackten Kräuter, Pfeffer und Salz dabei unterheben. Wird das Gemüse zu trocken, etwas Wasser oder Gemüsefond zugeben, sodass auf dem Pfannengrund etwas Flüssigkeit steht.  Das Gemüse sollte noch Biss haben. Jetzt wird der Käse, grob gebrochen, über das Gemüse gestreut, der Ofen auf Grillfunktion gestellt und die Gemüsepfanne kommt solange in den Ofen, bis der Käse leicht bräunt. Fertig.

Die Kartoffeln sind inzwischen mit Schale in Salzwasser gekocht, abgegossen und während das Gemüse im Backofen ist, zusammen mit den Rosmarinzweigen, in Öl geschwenkt worden.

3 Gedanken zu “Mediterranes Gemüse

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s